Vidaza Azacitidin zur Injektion Logo

Gut zu wissen –
die wichtigsten Laborwerte

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Blutwerte im Überblick, die für Patienten mit myelodysplastischen Syndromen (MDS) wichtig sind. Die hier angegebenen Zahlenwerte sind Normalwerte gesunder Menschen.

Normalwerte der Blutzellen

Anzahl Erythrozyten: 4,3-5,9 Millionen pro Mikroliter Blut
Anzahl Leukozyten: 4.000-10.000 pro Mikroliter Blut
Anzahl Thrombozyten: 150.000-400.000 pro Mikroliter Blut

Die wichtigsten Laborwerte

Lesen Sie weiter im nächsten Kapitel: Das Immunsystem >

Mehr Informationen?

Gratis Bestell- und Downloadservice

Gratis Bestell- und Download Service

Im Service-Bereich finden Sie viele interessante Info-Materialien zum Thema MDS und AML.

Weiter zum Service-Bereich

Jetzt online kalkulieren!

Jetzt online kalkulieren!

Broschüre: „Begriffe aus der Hämatologie“

Sie sprechen kein Fachchinesisch? In dieser Broschüre sind die wichtigsten medizinischen Fachbegriffe aus der Hämatologie verständlich erklärt.

Bestellen

Seite drucken

Weitere Informationen

Grundlagen - Weitere Informationen

MDS-Informationen

Das Knochenmark

Grundlagen

Beim erwachsenen Menschen werden im roten Knochenmark die Blutzellen gebildet. Der Prozess der Blutbildung ist sorgfältig reguliert, denn ein gesundes Gleichgewicht der unterschiedlichen Blutzell-Typen ist wichtig. ...Beitrag lesen


MDS-Informationen

Das Blut

Grundlagen

Unser Blut erfüllt viele lebensnotwendige Aufgaben. Eine besondere Rolle spielen dabei die verschiedenen Blutzell-Typen, die für unterschiedliche Stoffwechselfunktionen gebraucht werden. ...Beitrag lesen


MDS-Informationen

Das Immunsystem

Grundlagen

Das Immunsystem ist unsere körpereigene Abwehr gegen unerwünschte Eindringlinge. Das Blut spielt eine wichtige Rolle in diesem komplexen System, das ständig über unsere Gesundheit wacht. ...Beitrag lesen