Vidaza Azacitidin zur Injektion Logo

Die Blutbildung –
ein dynamisches Gleichgewicht

Blutzellen haben nur eine beschränkte Lebensdauer. Sie müssen ständig neu gebildet werden, damit immer genügend funktionsfähige Zellen vorhanden sind. Alle Blutzellen entstehen bei Erwachsenen aus Stammzellen, die sich im Knochenmark befinden – ein Prozess, der auch Hämatopoese genannt wird. Nur beim Embryo erfolgt die Blutbildung noch hauptsächlich in Milz und Leber.

Der Prototyp aller Blutzellen – die Stammzelle

Stammzellen sind besondere, noch nicht vollständig entwickelte (ausdifferenzierte) Zellen. Sie können sich entweder zu unterschiedlichen Zelltypen weiterentwickeln oder sich durch Zellteilung vermehren. Das Knochenmark speichert einen ganzen Vorrat an Stammzellen und verfügt so jederzeit über genug Ausgangsmaterial, um die unterschiedlichen Zellen des Blutes zu produzieren.

Das Knochenmark: Ort der Blutbildung

Im Knochenmark entstehen aus Stammzellen reife Blutzellen, die dann in die Blutbahnen gelangen.

Ein ausbalanciertes System

Die Bildung des Blutes wird genau geregelt. Ein reibungsloser Stoffwechsel funktioniert nur, wenn zu jedem Zeitpunkt die richtige Anzahl eines jeden Zelltyps im Blut vorhanden ist. Die Steuerung der Blutbildung erfolgt durch Wachstumsfaktoren, z. B. durch Erythropoetin, das die Bildung von roten Blutzellen steuert.

Nach ihrer Differenzierung im Knochenmark werden die neu gebildeten Blutzellen in das Blut ausgeschwemmt. Alte Blutzellen, die nicht mehr funktionsfähig sind, werden in Leber und Milz abgebaut.


Lesen Sie weiter im nächsten Kapitel: Das Blut >

Mehr Informationen?

Gratis Bestell- und Downloadservice

Gratis Bestell- und Download Service

Im Service-Bereich finden Sie viele interessante Info-Materialien zum Thema MDS und AML.

Weiter zum Service-Bereich

Jetzt online kalkulieren!

Jetzt online kalkulieren!

Broschüre: „Begriffe aus der Hämatologie“

Sie sprechen kein Fachchinesisch? In dieser Broschüre sind die wichtigsten medizinischen Fachbegriffe aus der Hämatologie verständlich erklärt.

Bestellen

Myelodysplastische Syndrome

Kugeln aus dem Gleichgewicht

Wenn die Blutbildung aus dem Gleichgewicht gerät... Mehr lesen

Seite drucken

Weitere Informationen

Grundlagen - Weitere Informationen

MDS-Informationen

Das Knochenmark

Grundlagen

Beim erwachsenen Menschen werden im roten Knochenmark die Blutzellen gebildet. Der Prozess der Blutbildung ist sorgfältig reguliert, denn ein gesundes Gleichgewicht der unterschiedlichen Blutzell-Typen ist wichtig. ...Beitrag lesen


MDS-Informationen

Das Blut

Grundlagen

Unser Blut erfüllt viele lebensnotwendige Aufgaben. Eine besondere Rolle spielen dabei die verschiedenen Blutzell-Typen, die für unterschiedliche Stoffwechselfunktionen gebraucht werden. ...Beitrag lesen


MDS-Informationen

Das Immunsystem

Grundlagen

Das Immunsystem ist unsere körpereigene Abwehr gegen unerwünschte Eindringlinge. Das Blut spielt eine wichtige Rolle in diesem komplexen System, das ständig über unsere Gesundheit wacht. ...Beitrag lesen