Azacitidin zur Injektion Logo

21. April Welt-AML-Tag

21. April   Welt-AML-Tag

Die Akute Myeloische Leukämie (AML) – die häufigste Form akuter Leukäumien im Erwachsenenalter

Anlässlich des Welt-AML-Tages am 21. April möchten wir an die häufigste Form akuter Leukämien im Erwachsenenalter, die AML, erinnern. Die AML ist eine bösartige Erkrankung des blutbildenden Systems (Blutkrebs). Die Erkrankung tritt vor allem bei Patienten im höheren Lebensalter auf - etwa die Hälfte der Betroffenen ist älter als 70 Jahre. Eine AML ist weder erblich noch ansteckend, sondern entsteht durch erworbene Veränderungen im Erbgut von unreifen Vorstufen bestimmter Blutzellen. Zu diesen myeloischen Zellen gehören die roten Blutkörperchen (Erythrozyten), Blutplättchen (Thrombozyten) und ein Teil der weißen Blutkörperchen (Leukozyten). Bei gesunden Menschen ist die Vermehrung und Erneuerung der Blutzellen genau reguliert. Bei einer AML vermehren sich unreife Vorläuferzellen unkontrolliert im Knochenmark, und entwickeln sich nicht zu normalen, funktionstüchtigen reifen Blutzellen weiter. In Folge dessen wird die Produktion von normalen und funktionsfähigen roten Blutzellen, weißen Blutzellen und Blutplättchen im Knochenmark behindert und es entsteht ein Mangel an diesen normalen Blutzellen. Die AML ist eine akute lebensbedrohliche Erkrankung. Der Therapieanspruch ist bei jüngeren und bei älteren fitten Patienten kurativ. Durch umfangreiche Forschung haben sich in den letzten Jahren die Behandlungsmöglichkeiten stetig verbessert.

AML-Organisationen in aller Welt engagieren sich, um den Betroffenen Hoffnung zu geben und zusammen mit der Wissenschaft neue Therapieoptionen für diese Krankheit zu entwickeln. Vor allem aber sind sie Fürsprecher, Informationsquelle und eine Unterstützung für Betroffene und Angehörige.Weiterführende Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier:

Kompetenznetz Leukämien

Leukämiehilfe Rhein-Main e.V.

Wenn Sie mehr über die AML erfahren möchten, finden Sie im Celgene Bestell- und Downloadservice auf service.celgene.de. die kostenlose Broschüre "Die Akute Myeloische Leukämie (AML)" für Betroffene und Angehörige sowie weiteres kostenloses Informationsmaterial zum bestellen oder herunterladen.


Lesen Sie weiter im nächsten Kapitel: Videos >

Seite drucken

Weitere Informationen

Service - Weitere Informationen

MDS-Informationen

Rat und Tat

Service

Bloß den Kopf nicht hängen lassen: Das ist leichter gesagt als getan, wenn die Diagnose MDS lautet. Aber eine positive Grundeinstellung hilft, mit der Erkrankung umzugehen – und es gibt auch Hilfe von außen. ...Beitrag lesen


MDS-Informationen

Glossar

Service

Sie sprechen kein Fachchinesisch? Im Glossar sind die medizinischen Begriffe gut verständlich erklärt. ...Beitrag lesen


MDS-Informationen

Downloads/Bestellservice

Service

Hier finden Sie diverse Informations-Materialien rund um das Thema MDS. Von der Patienten-Broschüre bis zur Entspannungs-CD – kostenlos zum Bestellen oder Herunterladen. ...Beitrag lesen